Zurück zur Übersicht

Dr. med. Thomas Haak ist der neue Chefarzt der Klinik für Unfall- und Orthopädie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie am St. Georg-Klinikum in Eisenach. Er wechselte vom Klinikum Main-Spessart Lohr, wo er als Oberarzt tätig war.

PD Dr. med. Hansjörg Heep hat am 1.10.2019 die Stelle als Direktor der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Universitätsmedizin Essen St. Josef Krankenhaus Werden angetreten. Zudem ist er erneut in den Vorstand der Ärztekammer Nordrhein gewählt worden und als Vorsitzender des Weiterbildungsausschusses bestätigt worden.

Dr. med. Holger Herzing ist Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie mit dem Schwerpunkt Spezielle Unfallchirurgie und seit Mitte September neuer Chefarzt der chirurgischen Hauptabteilung der Sana Klinik Nürnberg.

Dr. med. Dirk Meisel ist neuer Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie des Kreiskrankenhauses Freiberg gGmbH. Die Gefäßchirurgie wurde als eigenständiger Bereich ausgegliedert und vom bisherigen Chefarzt geleitet.

Ulf Niemann wechselte zum 01.10.2019 als Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie des Regio Klinikum Elmshorn nach Husum an das Klinikum Nordfriesland.

Masoud Pahlevansharif, leitet seit dem 01. Oktober 2019 die Allgemein-, Viszeral- und onkologische Chirurgie der Rotkreuzklinik Wertheim. Er war dort zuvor als Oberarzt tätig.

Prof. Dr. med. Wolfgang U. Wayand (Linz) wurde im Rahmen des Jahreskongresses der europäischen Gesellschaft für endoskopische Chirurgie (EAES) in Sevilla am 22.6.2019 der LIFE AWARD für seine Pionierleistungen im Bereich der minimal invasiven Chirurgie überreicht.

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.