Alle Artikel von Prof. Dr. med. Heinz-Jochen Gassel

Der Chirurg als leitender Arzt

Vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Veränderungen und der daraus resultierenden Anpassungszwänge der Krankenhäuser werden die Anforderungen an den Chirurg als leitenden Arzt signifikant steigen. Neben der Kernkompetenz als Arzt und Chirurg werden zunehmend die ökonomische Expertise und die Führungskompetenz des leitenden Arztes in den Vordergrund rücken.

In dem zweitägigen Seminar wird diesen aktuellen Veränderungen Rechnung getragen. Die Zielgruppe unseres Seminares sind junge Chefärzte sowie (leitende) Oberärzte in oder vor Bewerbungsverfahren um eine leitende Position.

Namhafte und erfahrene Referenten spannen den Bogen zwischen Auswahlverfahren für leitende Chirurgen, Organisationspflichten und juristischen Aspekten des Chefarztdienstvertrages.

Die Bedeutungen von Veränderungs- und Strategiekompetenz werden ebenso erörtert wie die Berücksichtigung des Generationenmixes, insbesondere mit der jungen Generation Y. Damit Sie die Klippen und Fallstricke im Krankenhaus rechtzeitig erkennen und diese umschiffen, wird ausführlich über die Bedeutung der Instrumente sowie die Möglichkeiten der Steuerung und Beeinflussung durch den leitenden Arzt referiert und mit den Teilnehmern diskutiert.

Das Seminar zeichnet sich durch eine sehr persönliche, vertrauensvolle Atmosphäre, höchste Aktualität und Nachhaltigkeit aus.

Nutzen auch Sie die Chance, sich optimal auf die Führungsposition vorzubereiten oder in der Führungsposition bestens gerüstet zu sein für die anstehenden Veränderungen im Krankenhaus!

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und ebenso über jede Weiterempfehlung.

OEBPS/images/add.jpg

Gassel H.-J. Akademie aktuell: Der Chirurg als leitender Arzt. Passion Chirurgie. 2015 Oktober; 5(10): Artikel 03_01.

0