Zurück zur Übersicht

24. Chirurgentag 2010, 15. bis 16. Oktober 2010 in Berlin

Der Chirurgentag ist die zentrale Veranstaltung für chirurgische Weiter- und Fortbildung des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen (BDC), der mit knapp 16.000 Mitgliedern größten europäischen Chirurgenvereinigung. Der traditionelle Jahreskongress beschäftigt sich neben einem umfangreichen Angebot an praktischer Fortbildung mit zentralen Zukunftsthemen für chirurgisch tätige Ärztinnen und Ärzte – und ihre Patienten.

Unter der neuen Leitung von Professor Dr. Wolfgang Schröder und PD Dr. Carsten J. Krones fokussiert der 24. Chirurgentag – essentials 2010 – stark auf den chirurgischen Nachwuchs. Mit der Öffnung des Chirurgentages für Studenten beschreitet der BDC in diesem Jahr Neuland. Das Angebot richtet sich an Medizinstudenten kurz vor der letzten großen Prüfung.

Unter dem Motto „Keine Angst vor dem Hammerexamen“ bietet die BDC|Akademie einen zweitägigen Crashkurs, der fit für das Staatsexamen macht und gleichzeitig das Interesse an der Chirurgie wecken soll.

Weitere Kongressthemen mit besonderem Interesse für Fach- und Publikumsmedien sind in diesem Jahr die endokrine Chirurgie, Hernienchirurgie und Koloproktologie. Für unfallchirurgisch Interessierte stehen Verletzungen der oberen Extremität, die Versorgung des diabetischen Fußes und die Wirbelsäulenchirurgie auf dem Programm. Jedes Thema informiert über den aktuellsten Stand von angewandter Wissenschaft und Technik.

Ergänzend setzt sich die Berufspolitik mit den wichtigen Themen Weiterbildungs-management und Markenbildung auseinander.

Das Programm des Chirurgentages bietet ein umfassendes Update für die alltags-orientierte chirurgische Praxis in Krankenhaus und Niederlassung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Chirurgentages unterwww.chirurgentag.de. Parallel zum Kongress bieten wir Ihnen in den Räumen der BDC-Geschäftsstelle die Chance zu Hintergrundgesprächen mit dem BDC-Vorstand, den Akademieleitern sowie medizinischen Experten.

Zur Anmeldung und Akkreditierung nutzen Sie bitte das beigefügte Antwortfax. Die BDC-Pressestelle steht Ihnen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Der Berufsverband der Deutschen Chirurgen ist mit knapp 16.000 Mitgliedern die größte europäische Chirurgenvereinigung. Er vertritt die berufspolitischen Interessen der Chirurginnen und Chirurgen in Klinik und Praxis und feierte im April 2010 sein 50-jähriges Bestehen.

0

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.