Zurück zur Übersicht

Die Autoren bieten einen umfassenden und aktuellen Überblick über den Gesamtkomplex individueller Gesundheitsleistungen. Dies geht vor allem im Kapitel A deutlich über die reinen Abrechnungsaspekte hinaus, denn dort wird ausführlich und mit zahlreichen Beispielen auf die aktuelle und teilweise kritische öffentliche Diskussion zu den privat abgerechneten Wunschleistungen eingegangen. Breiten Raum nehmen ausführliche Erläuterungen zu den formalen Vorgaben (Kapitel B) und zur Rechtsprechung (Kapitel G) ein. Vorangestellt wird der Paragraphenteil der GOÄ im Hinblick auf die Abrechnung von IGeLn erläutert. Auch die Problematik der Umsatzsteuer wird ausführlich und verständlich abgehandelt. Anschließend werden verschiedene IGeL-Listen und danach umfassend bekannte und weniger bekannte Individuelle Gesundheitsleistungen mitsamt der zugehörigen Abrechnungsbedingungen erläutert. Danach werden die IGeL der verschiedenen Fachgebiete vorgestellt, wobei die chirurgischen Leistungen lediglich 2 Seiten umfassen. Deutlich umfangreicher werden die orthopädischen IGeL auf 9 Buchseiten abgehandelt. Erfreulich sind die Aktualität der Angaben und die Verweise auf zahlreiche Internetquellen für weiter gehende Recherchen. Ein Literaturverzeichnis rundet das Informationsangebot ab.

 


Abrechnung IGeL 2014, für Arztpraxis und Klinik
Hermanns, Peter M., Filler, Gert, Roscher, Bärbel (Hrsg.)
5. Auflage, Paperback, 268 Seiten
Springer Verlag,
ISBN 978-3-642-45017-4, 49,99 €

OEBPS/images/03_05_A_09_2012_Rezension_image_01.jpg
OEBPS/images/Picture1-2.png

Das Buch ist empfehlenswert für Chirurgen, die in erheblichem Umfang individuelle Gesundheitsleistungen anbieten wollen. Für diejenigen niedergelassenen Kollegen, die nur ab und zu eine Leistung außerhalb der GKV erbringen, sind dagegen die Informationen aus der BDC-Broschüre „Chirurgische Selbstzahlerleistungen“ von Boxberg und Seyffarth vollkommen ausreichend.

Rezensent:

Dr. med. Peter Kalbe
Leiter des Referats Niedergelassene Chirurgen im BDC
Josua-Stegmann-Wall 7
31737 Rinteln
[email protected]

Kalbe P. Rezension: Abrechnung IGeL 2014. Passion Chirurgie. 2014 Mai; 4(05): Artikel 03_06
.

Weiterführende Informationen
BDC|Broschüre „Chirurgische Selbstzahlerleistungen“ (nach Einloggen in myBDC)
0

Autor des Artikels

Dr. med. Peter Kalbe

Vizepräsident des BDCPraxis am Wall in RintelnGelenkzentrum SchaumburgJosua-Stegmann-Wall 731737Rinteln kontaktieren

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.