Zurück zur Übersicht

Der BDC als Finalist des eureleA 2009 auf der CeBIT und Dr. Ansorg in der Financial Times Deutschland über die Möglichkeiten von E-Learning Modellen.

Berlin, 10.03.09: European eLearning Award 2009

Nach dem zweiten Platz des Bildungsmedien-Preis „digita“ stand die E-Learning Plattform des BDC, das [eCME-Center], erneut in einer erstklassig besetzten Endrunde – im Finale des eureleA 2009. Der European eLearning Award wurde wie vergangenes Jahr auf der CeBIT verliehen.

In der Kategorie “Professional eLearning – Beste Projektwirkung“ musste der BDC den ersten Preis nur knapp dem Pilotprojekt der Polizei-Online überlassen und ist stolz auf diese hervorragende Platzierung.

Am Wettbewerb hatten 120 Bewerber aus 13 Ländern teilgenommen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Die Financial Times Deutschland veröffentlichte am 08.03.09 ein Interview mit dem Hauptgeschäftsführer des BDC, Dr. Ansorg, über E-Learning- Anwendungen und deren Grenzen in der chirurgischen Weiter- und Fortbildung sowie über die Erfahrungen mit dem [eCME-Center].

Das [eCME-Center] des BDC ist mit über 550 Kursen die größte Fortbildungs­plattform für Chirurgen im deutschsprachigen Internet.

0

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.