Zurück zur Übersicht

Die Online-Ausgabe des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes wurde aktualisiert und steht im Internet bereit. Berücksichtigt wurden alle Neuerungen, die seit 1. Oktober gelten, zum Beispiel die hyperbare Sauerstofftherapie bei diabetischem Fußsyndrom.

Sie wurde als neuer Abschnitt 30.2.2 in den EBM aufgenommen. Die ärztlichen Aufwände werden durch fünf neue Gebührenordnungspositionen abgebildet.

Neu im EBM ist auch die Messung der myokardialen fraktionellen Flussreserve bei Patienten mit koronarer Herzkrankheit. Hierzu wurde die neue Gebührenordnungsposition 34298 in den EBM-Abschnitt 34.2.9 aufgenommen.

Übersicht mit allen EBM-Änderungen

Eine Übersicht mit allen Änderungen finden Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten  hier.

EBM bequem online und in der App nutzen

Auf der Internetseite der KBV kann der EBM für das vierte Quartal mit einem Klick abgerufen werden. Er steht auch als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung, entweder als Gesamtfassung oder für einzelne Arztgruppen.

In der App KBV2GO! und im Sicheren Netz der Kassenärztlichen Vereinigungen (SNK) wird der EBM in Kürze aktualisiert.

Im SNK bietet er eine komfortable Suchfunktion, einen integrierten Anhang 2 und weitere Extras, zum Beispiel einen Quartalsvergleich.

Online-Version des EBM
Übersichtsseite zum EBM mit allen Versionen
KBV-Themenseite zum Sicheren Netz

Quelle: Kassenärztliche Bundesvereinigung, Herbert-Lewin-Platz 2, 10623 Berlin, www.kbv.de, Praxisnachrichten, 04.10.2018

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.