Zurück zur Übersicht

Dr. med. Erik Altenburg ist neuer Chefarzt der Unfallchirurgie, Orthopädie, Wiederherstellungschirurgie und Handchirurgie am Kreiskrankenhaus Prignitz gGmbH in Perleberg. Er wechselte von den KMG Kliniken AG Klinikum Pritzwalk, wo er Oberarzt der Klinik für Traumatologie, Orthopädie und Fußchirurgie war.

Dr. med. Florian Glass, bisher leitender Arzt der chirurgischen Fachklinik, hat zum 01.09.2020 die chefärztliche Leitung der Maria-Theresia-Klinik in München übernommen.

Dr. med. Heiko Graffstädt, Facharzt für Kinderchirurgie und spezialisiert auf die Behandlung von Neugeborenen, Kindertraumatologie und Laserchirurgie, trat bereits zum 01. Mai 2020 die Stelle als Chefarzt der Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie am St. Joseph Krankenhaus in Berlin an. Er arbeitet bereits seit 2005 im SJK war seit 2013 leitender Oberarzt der Klinik.

Prof. Dr. Dr. med. habil. Bernd Michael Harnoss ist seit Juni 2020 Chefarzt der neuen Klinik für Gefäßchirurgie am KMG Klinikum Luckenwalde. Der Facharzt für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie war zuvor Chefarzt der Gefäßchirurgie der KMG Kliniken in Pritzwalk.

Dr. med. Fabian A. Helfritz ist seit September 2020 der neue Chefarzt der Klinik für Allgemeine- und Viszeralchirurgie am Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital in Frankfurt am Main. Helfritz wechselte vom Universitätsklinikum Frankfurt, wo er zuvor als Oberarzt tätig war.

Prof. Dr. med. Robert Hierner wechselte bereits im Juli 2020 als Chefarzt vom Krankenhause Bethanien in Moers nach Duisburg. Dort leitet er die Plastische, Ästhetische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie am Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen.

Lampros Iskos, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Viszeralchirurgie, leitet seit dem 01.09.2020 die Chirurgie des Marien-Hospital Erftstadt-Frauenthal in Erftstadt.

Univ.-Prof. Dr. med. Stephan Kersting, MBA, hat den Ruf auf eine W3-Professur für Allgemeine und Viszeralchirurgie der Universität Greifswald angenommen und ist seit 01. Oktober 2020 Direktor der Klinik und Poliklinik für Allgemeine, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie der UMG. Zuvor war er leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor der Chirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen.

Dr. med. Henning F. Lausberg wechselte zum 15.08.2020 vom Universitätsklinikum Tübingen, wo er Oberarzt der Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie war, an das Klinikum Bayreuth GmbH. In Bayreuth ist er nun Chefarzt der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie.

Winfried Reichert, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie und vorheriger leitender Oberarzt, ist seit September 2020 Chefarzt der Unfallchirurgie am Kreiskrankenhaus Lörrach.

0

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirurgie: Dermatochirurgie

Wir beschließen dieses außergewöhnliche Jahr 2020 mit der Dezemberausgabe der

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.