14.03. bis 15.03.2024

Freie Plätze > 10

Viszeralchirurgie Kompakt: Chirurgische Techniken am oberen Gastrointestinaltrakt

FachgebietViszeralchirurgie
InhaltDas Seminar richtet sich an Chirurginnen und Chirurgen mit Erfahrung in der Chirurgie des oberen Gastrointestinaltraktes. Das Seminar hat deshalb seinen Focus auf Video-Vorträgen, in denen die gegenwärtig praktizierten Standardtechniken der Ösophagektomie und Gastrektomie, minimal-invasiv und robotisch, vorgestellt. Eine erfolgreiche chirurgische Behandlung dieser Karzinome ist heutzutage ohne ein strukturiertes, perioperatives Management nicht zu trennen, welches den zweiten wichtigen Schwerpunkt dieser Fortbildung bildet.
Wissenschaftliche Leiter
Profilbild von Christiane BrunsProf. Dr. med. Christiane Bruns
Profilbild von SchröderProf. Dr. med. Wolfgang Schröder
Profilbild von FuchsProf. Dr. med. Hans Fuchs
Veranstaltungsort
Universitätsklinik Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Tumor- und Transplantationschirurgie
Kerpener Straße 62
50937 Köln
Veranstalter
BDC|Akademie
Gebühren350,00 € für BDC-Mitglieder
500,00 € für Nicht-Mitglieder
Programm-Download:
Termin merken (.ics):

Jetzt Mitglied werden!

Kommen Sie in Deutschlands größtes chirurgisches Netzwerk und profitieren Sie von umfangreichen Vorteilen.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.