Zurück zur Übersicht
Karrierewege der Chirurgie

Auch Chirurginnen und Chirurgen treiben bei der Planung ihrer beruflichen Laufbahn Fragen nach dem Was, Wie und Wo um. In dieser wichtigen Karrierephase wollen wir Ihnen als Berufsverband zur Seite stehen. In dieser umfassenden Ausgabe des eMagazins Passion Chirurgie dreht sich deshalb alles um genau solche Fragestellungen, die vielen von Ihnen sicher bekannt sein werden.

Der Übersichtsartikel von Professor Daniel Vallböhmer, Vertreter der chirurgischen Oberärztinnen und Oberärzte im BDC, und Dr. Matthias Krüger, Beauftragter für Nachwuchsförderung des BDC, zeigt die unterschiedlichen Richtungen der chirurgischen Karriere auf, die beschritten werden können. Ein Artikel, der vor allem dem chirurgischen Nachwuchs Orientierung bietet.

Dr. Peter Kalbe, Referatsleiter Niedergelassene Chirurgen des BDC, widmet sich mit seinem Beitrag der Karriere in der Niederlassung und beschreibt eine attraktive Alternative zur Arbeit im Krankenhaus. Gerade bei der Praxisübernahme, Praxisgründung und Hospitationen bei ambulant tätigen Chirurgen ist das Netzwerk des BDC eine große Hilfe. Wir bieten Ihnen nicht nur auf unseren Jahreskongressen, auf entsprechenden Seminaren oder über die Landesvertreter des BDC Unterstützung bei diesen Themen an, sondern Sie können sich auch jederzeit direkt an die Vertreter unseres Referates für niedergelassene Chirurgen wenden.

Einen Schritt, den viele von Ihnen bereits gegangen sind, einige von Ihnen sind vielleicht gerade dabei, oder manche haben ihn auch noch vor sich: die Promotion. Der Erfolg ist nicht immer nur abhängig vom eigenen Ehrgeiz, deshalb fasst Professor Wolfgang Schröder seine persönlichen Tipps für ein Gelingen in seinem Beitrag dieser Ausgabe zusammen. Regelmäßig referiert er zu diesem Thema beim Nachwuchs-Kongress „Staatsexamen & Karriere“, um Studierenden ein wenig die Angst zu nehmen oder auch Entscheidungshilfen zu geben, ob die Promotion für die eigene chirurgische Laufbahn zu empfehlen ist.

Was uns allen, egal ob Chirurg oder nicht, irgendwann im Berufsleben begegnet, sind Bewerbungen. Daher freuen wir uns, den ausführlichen Artikel „Operation Bewerbung“ von Dr. Julia Schäfer (Kienbaum Consultants) in dieser Ausgabe zu veröffentlichen. Was Sie u. a. bei Anschreiben, Vorstellungsgespräch und Vertragsverhandlungen beachten sollten, wird explizit dargestellt.

Ein Thema, das hinsichtlich der chirurgischen Karriere keinesfalls außer Acht gelassen werden sollte: die junge Generation der Ärzte, die ihre Berufsbedingungen aktiv mitgestalten wollen. Daher berichtet der BDC-Nachwuchsbeauftrage Dr. Matthias Krüger vom gemeinsamen Symposium des Bündnis JUNGE ÄRZTE und der Bundesärztekammer beim Bundesärztetag.

Mit diesen Artikeln haben unsere Autoren einige Aspekte der chirurgischen Karriere herausgegriffen und bieten sicher auch die ein oder andere Hilfestellung und Orientierung.

Den Artikel zum Arbeitszeitgesetz aus der Rubrik Recht und Versicherung möchte ich Ihnen außerdem nahelegen – ebenfalls ein wichtiger Punkt für die eigene Karriere, der nicht nur in Zeiten von „Work-Life-Balance“ hohe Priorität haben sollte.

„Ein Chirurgenleben“ von Dr. Alfred Jahn rundet diese Ausgabe schließlich mit einem autobiografischen Auszug seines chirurgischen Schaffens ab. Das beste Beispiel dafür, dass trotz der Planung rund um die Karriere, doch wieder alles anders kommen kann.

Egal, wo Sie sich aktuell auf der Karriereleiter befinden, wir als Ihr Berufsverband geben Ihnen gerne Hilfestellungen und beraten Sie – nicht umsonst sind Sie Mitglied des größten chirurgischen Netzwerkes.

Wir wünschen Ihnen eine spannende und informative Lektüre.

Ihr
Dr. Ronny Dittmar

Dittmar R. Editorial: Die chirurgische Karriere: Was? Wie? Wo?. Passion Chirurgie. 2016 September; 6(09): Artikel 01.

0

Autor des Artikels

Dr. rer. pol. Ronny Dittmar

ehem. Geschäftsführer des BDC

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirurgie 09/2016

Karrierewege in der Chirurgie Die Chirurgie ist ein facettenreiches Fachgebiet

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.