Zurück zur Übersicht

Der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie 2017 (DKOU) findet in dieser Woche vom 24. bis 27. Oktober in Berlin statt  – unter dem Motto: Bewegung ist Leben.

Der BDC war wie immer an allen vier Kongresstagen vor Ort. Besonders das druckfrische Programm der BDC|Akademie für 2018 kam bei den Besuchern gut an. Denn auch für 2018  hat die BDC|Akademie wieder viele Angebote im Bereich Orthopädie/Unfallchirurgie zusammengestellt.

Schwerpunkte beim DKOU 2017

Die zahlreichen Facetten des großen Gebietes der Orthopädie und Unfallchirurgie sind hinsichtlich der zugrundeliegenden Mechanismen, der differenzierten Diagnostik und Therapie, aber auch bezüglich Prävention und Rehabilitation Themen des DKOU 2017.

Kongressthemen

Rückenbeschwerden – Gelenkverschleiß und Schmerzen am Bewegungsapparat: Orthopäden und Unfallchirurgen legen Weißbuch zur nichtoperativen Behandlung vor
Schablonen aus dem 3D-Drucker sorgen für genauere Passform von Kunstgelenken
OP-Zahlen entsprechen Altersentwicklung der Gesellschaft: wann Eingriffe in Hüfte, Knie und Wirbelsäule sinnvoll sind

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.