Zurück zur Übersicht

Das Seminar der BDC|Akademie “Workshop Chirurgische Anatomie” findet vom 20. bis 21. September 2019 statt.

Der Anatomie-Workshop findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Aachen statt – unter neuer wissenschaftlicher Leitung und mit neuen Inhalten. In einem eintägigen Workshop für Berufseinsteiger werden zusammen mit dem Anatomischen Institut der Universität Aachen an Körperspendern die gesamte Oberflächenanatomie rekapituliert und alle chirurgischen Zugangswege an Stamm und Extremitäten anatomisch präzise erklärt und in Kleingruppen geübt. Chirurgische Sicherheit mit dem ersten Schnitt ist das Ziel dieses Workshops.

Folgende Themen stehen zur Wahl: Allgemein-/Viszeralchirurgie und Orthopädie/Unfallchirurgie. In der Allgemein-/Viszeralchirurgie werden u. a. die Appendektomie und die Cholezystektomie durch geführt. Im Bereich der Orthopädie/Unfallchirurgie werden Zugänge zu Hüfte und Schulter geübt.

Information & Anmeldung

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirurgie 07/2019

im Fokus HYGIENE IN DER PRAXIS In dieser Ausgabe fassen

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.