Zurück zur Übersicht

Der Facharzt für Kinderchirurgie wurde erst vor 20 Jahren bundesweit eingeführt. Seitdem hat sich die Kinderchirurgie zu einer anerkannten und gleichberechtigten Säule im Gebiet Chirurgie im Berufsverband der Deutschen Chirurgen entwickelt. Auch wenn es noch Entwicklungspotential für das junge Fachgebiet in mancher Region der Bundesrepublik Deutschland gibt, ist die Zukunft im Gebiet Chirurgie durch die Spezialisierung auf die Besonderheiten der Diagnostik und Therapie der chirurgischen Erkrankungen sowie Verletzungen im Entwicklungsalter einerseits und die berufspolitische interdisziplinäre Kooperation mit den anderen Säulen des Gebietes Chirurgie andererseits gesichert. Ein berufspolitischer Alleingang kann unter den gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen das Erreichte nur gefährden. Ein Dissens innerhalb der Chirurgie schwächt diese insgesamt, deshalb ist die Integration und Koordination der berufspolitischen Aktivitäten im BDC der einzige Weg die Fortentwicklung des Gebietes nachhaltig einzufordern.

0

Autor des Artikels

Dr. med. Harald von Suchodoletz

ChefarztKinder- und Jugendmedizinischen ZentrumsHELIOS Kliniken Schwerin GmbH kontaktieren

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirurgie 01/2011

EINHEIT DER DEUTSCHEN CHIRURGIE In der ersten Ausgabe haben wir

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.