Zurück zur Übersicht

Mit Seminaren zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung begann vor über 20 Jahren die Erfolgsgeschichte der BDC|Akademie. Das erste Seminar fand auf Initiative von Professor Dr. Jens Witte, dessen Namen die BDC|Akademie heute trägt, in Augsburg statt. Rasch wurden aufgrund des enormen Interesses weitere Standorte mit engagierten Seminarleitern erschlossen, die heute ebenfalls zu den Klassikern der BDC|Akademie zählen.

Nach Änderung der Musterweiterbildungsordnung und Einführung des 8-Säulenmodells in der chirurgischen Weiterbildung, wurden die klassischen allgemeinchirurgischen Seminare schrittweise in Säulenseminare weiterentwickelt.

Einige Standorte blieben bei der Fokussierung auf den Generalisten der Allgemeinchirurgie. Allerdings haben sich auch diese Seminare in jüngster Zeit deutlich gewandelt, was Sie im folgenden Artikel von Professor Dr. Matthias Anthuber, Augsburg, sehr eindrucksvoll nachlesen können. Durch Einführung interaktiver Elemente hat das Augsburger Seminar enorm an Qualität und Attraktivität gewonnen und fordert Teilnehmer und Referenten gleichermaßen.

Weiterbildungsseminare Allgemeinchirurgie

Die klassischen Weiterbildungsseminare der BDC|Akademie dienen zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung Chirurgie nach “alter” Weiterbildungsordnung sowie der Facharztprüfung “Allgemeine Chirurgie” nach “neuer” Weiterbildungsordnung. Sie vermitteln state-of-the-art Facharztwissen für Allgemein- und Viszeralchirurgen. Dabei wird besonderer Wert auf Überblickswissen der angrenzenden chirurgischen Facharztsäulen, insbesondere der Unfallchirurgie sowie der Gefäß- und Thoraxchirurgie, gelegt.

Diese Seminare sind gleichzeitig ein hervorragendes Repetitorium für erfahrene Kolleginnen und Kollegen. Sie werden gern von Fachärzten als Refresher-Kurs oder Wiedereinstiegsangebot nach längerer Berufsunterbrechung (z. B. Erziehungszeit) genutzt.

Die Weiterbildungsseminare Allgemeinchirurgie sind als Wochenseminare konzipiert und finden an verschiedenen Standorten bundesweit statt.

Teilnehmerkommentar aus Hamburg 2012:

„… Konzentration auf facharztrelevante Inhalte – ein großartiges Seminar, rundherum gelungen, tolle Vorträge, super Dozenten, kompakt!“

Säulenseminare

Mit den Säulenseminaren reflektiert die BDC|Akademie das Säulenmodell der “neuen” Weiterbildungsordnung. Die etablierten Weiterbildungsseminare werden schrittweise in dieses neue Format überführt.

Säulenseminare sind die ideale Vorbereitung auf die Facharztprüfungen in den neuen Facharztqualifikationen und werden in enger Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachgesellschaften organisiert. Die BDC|Akademie bietet Säulenseminare zur Vorbereitung auf folgenden Facharztprüfungen an:

  • Viszeralchirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Thoraxchirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie

Die Säulenseminare sind als Wochenseminare konzipiert und finden an verschiedenen Standorten in Deutschland statt statt.

Teilnehmerkommentare

Seminar ‚Viszeralchirurgie’ in Erfurt 2012:

„… sehr ausgewogenes Angebot, sehr gute Auswahl der Referate, guter Austausch mit Kollegen möglich, gute Mischung aus Theorie und Praxis, juristische und strafrechtliche Aspekte – sehr gut! Deatillierte OP-Demo, gute Mischung aus Theorie und Praxis – insgesamgt ein sehr gutes Seminar.“

Seminar ‚Thoraxchirurgie’ in Heidelberg 2012:

„… hohe Wertigkeit/ hohes Niveau der Vorträge, Praxisrelevanz. Gute Organisation, gute Betreuung, offene Atmosphäre.“

Seminar ‚Unfallchirurgie und Orthopädie’ in Hamburg 2012:

„… sehr gute Veranstaltung mit engagiertem Team, sehr gute Koordination, hohe Qualität der Vorträge, sehr spontan gehalten-super! Perfekte Versorgung und Betreuung, Stimmiges Preis-Leistungsverhältnis, der Kurs war sein Geld Wert.“

Seminar ‚Spezielle Unfallchirurgie I’ in Augsburg 2012:

„… Falldiskussionen in kleinen Gruppen – toll! Sehr guter Kurs, gute Thematik, sehr gute Vorträge, hervorragende klinksche Beispiele, freundliche Atmosphäre, super Organisation.“

Weiterführende Informationen
Konzeption: Weiterbildungsseminar Allgemeinchirurgie

Ansorg J. Seminare für Facharztkandidaten. Passion Chirurgie. 2012 Juli/August; 2(07/08): Artikel 02_07.

0

Autor des Artikels

Dr. med. Jörg Ulrich Ansorg

GeschäftsführerBerufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) e. V.ehem. BDC-GeschäftsführerStraße des 17. Juni 106–10810623Berlin kontaktieren

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirurgie 08/2012

Chirurgische Weiterbildung und das Portfolio der BDC|Akademie Nach der Sonderausgabe

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.