Zurück zur Übersicht

Webinare erobern die Bildungslandschaft und natürlich nutzt auch die BDC|Akademie die technologischen Entwicklungen, um Chirurginnen und Chirurgen Fortbildungen so einfach wie möglich zu gestalten. Bereits mit dem E-Learning-Angeboten im [eCME-Center] und Blended-Learning-Kursen wie für die Zusatzqualifikation „Hygienebeauftragter Arzt“ ging der BDC im Bereich Fortbildung digitale Wege. Die technologischen Grundlagen ermöglichen mittlerweile diese Lernformen weiterzuentwickeln und Webinare zur Fortbildung anzubieten.

Ihre Vorteile: Zeit sparen und überall fortbilden

Der Begriff Webinar ist eine Wortschöpfung aus Web und Seminar: Bei dieser Seminarform werden also Inhalte von Referenten über das World Wide Web direkt zum Teilnehmer übertragen – ohne aufwändiges Reisen, egal wo man sich befindet. Für Teilnehmer bedeutet dies noch mehr Flexibilität, um sich fortzubilden und um CME-Punkte zur erhalten.

Im September startet das neue Webinareportal des BDC unter www.bdc-webinare.de. Am 21.09.2017 findet das erste BDC|WEBINAR statt – kostenfrei für alle Mitglieder des BDC. Detaillierte Informationen zur Anmeldung und Inhalten werden Sie per Newsletter bzw. auf BDC|Online erhalten.

Namhafte Experten live direkt in Ihrem Arbeitszimmer

Nach dem ersten Termin wird ab September monatlich eine Leitlinie der AWMF live als BDC|WEBINAR vorgestellt (45 Minuten Vortrag, 15 Minuten Diskussion). Der Vortrag wird online live übertragen, inklusive Bild, Ton und Präsentationsfolien – via Chat-Funktion können Sie auch Fragen stellen. So können sich Chirurginnen und Chirurgen überall und jederzeit fortbilden und bis zu drei CME-Punkte bei jedem Webinar erwerben. Später werden die Vorträge in einem Online-Archiv gespeichert und sind von dort jederzeit abrufbar.

Save the Date

Auf BDC|Online (www.bdc.de) werden Sie kurz vor dem Termin über alle wichtigen Modalitäten informiert. Schauen Sie vorbei und merken Sie sich den 21.9. als Starttermin der BDC|WEBINARE vor, Thema: S3-Leitlinie: Polytrauma/Schwerverletztenbehandlung

Weitere Termine:

19.10.2017, 18:00-19:00 Uhr
S2k-Leitlinie: Prophylaxe der venösen Thromboembolie

23.11.2017, 18:00-19:00 Uhr
S3-Leitlinie: Ösophaguskarzinom

14.12.2017, 18:00-19:00 Uhr
S3-Leitlinie: Analgesie, Sedierung und Delirmanagement in der Intensivmedizin

 

Dittmar R. Neues Fortbildungsangebot: BDC|WEBINARE. Passion Chirurgie. 2017 Juli, 7(07): Artikel 04_01.

Autor des Artikels

Profilbild von Dr. rer. pol. Ronny Dittmar

Dr. rer. pol. Ronny Dittmar

GeschäftsführerBerufsverband der Deutschen ChirurgenLuisenstr. 58/5910117Berlin kontaktieren

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirurgie 07/2017

Webinare erobern die Bildungslandschaft und natürlich nutzt auch die BDC|Akademie

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.