Zurück zur Übersicht
© Julia Weilbach

In der Havelklinik in Berlin ist ein Gast mit im OP: Dr. med. Andreas Straßmüller hospitiert bei Dr. med. Ralph Lorenz. Sieben Patienten mit Leistenhernien stehen auf dem OP-Plan. Straßmüller ist Facharzt für Viszeralchirurgie aus Augsburg und nimmt an der HERNIENSCHULE teil. Dieses Fortbildungsprogramm hat die Deutsche Herniengesellschaft zusammen mit der BDC|Akademie entworfen, mit den Modulen HERNIE kompakt, HERNIE konkret und HERNIE komplex. Die Hospitation in der Havelklinik ist Teil des Moduls HERNIE konkret. Um das Zertifikat dafür zu bekommen, muss Andreas Straßmüller bei allen drei großen chirurgischen Techniken hospitieren – hier die offenen Leistenhernien. „Ich hatte sogar das große Glück, allein hospitieren zu können,“ so Straßmüller. „Insgesamt ist das Programm sehr viel umfangreicher als ich gedacht habe. Und das im positiven Sinne!“

Die Kompetenz- und Referenzzentren, in denen die OPs durchgeführt werden, sind in ganz Deutschland verteilt und geben ihr Wissen an andere Chirurginnen und Chirurgen weiter. Ralph Lorenz hat schon mehr als 10.000 Hernien-Operationen durchgeführt und engagiert sich sehr stark für die HERNIENSCHULE.

Jede Hospitation wird durch die Teilnehmer evaluiert und die Beurteilungen fallen immer sehr positiv aus. Der nächste Termin für Hernie kompakt findet im März 2020 in Berlin statt und für Hernie komplex im Mai 2020 in Frankfurt/Main.

Operationen am Hospitations-Tag:

3 x Skrotalhernie: PELISSIER / TIPP-Technik

1 x kombinierte ausgedehnte Leistenhernie: GILBERT/ 3D-Technik

1 x leistennahe Narbenhernie nach Symphysenfraktur: GILBERT/ 3-D-Technik

1 x kleinere Leistenhernie: SHOULDICE = Naht-Technik

1 x Leistenrevision mit kompletter Netzexplantation, Triple-Neurektomie und Leistenrekonstruktion nach SHOULDICE bei Zustand nach Lichtenstein-OP 09/2018 mit therapieresistenten chronischen Schmerzen.

Abb. 1.: Lorenz und Straßmüller besprechen den nächsten Patienten während der Hospitation.

Weilbach J: Hospitation HERNIENSCHULE: 1 Tag, 7 Patienten, 5 Techniken. Passion Chirurgie. 2019 Juni; 9(06): Artikel 04_01.

Mehr Informationen zur Hernienschule

Autor des Artikels

Julia Weilbach

Presse & Social MediaBerufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.Luisenstraße 58/5910117Berlin kontaktieren

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirurgie 06/2019

im Fokus KONGRESS-HIGHLIGHTS 2019 In unserer Juniausgabe dreht sich alles

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.