Zurück zur Übersicht

Insgesamt gestaltete der BDC zu 10 unterschiedlichen Themen Sitzungen und Workshops.

 

 

 

Während des Kongresses wurden insgesamt fast 2.000 Seminar-Flyer der BDC|Akademie, Imagebroschüren des BDC und Informationen zu speziellen Fortbildung wie zum „Hygienebeauftragten Arzt“ von Interessierten mitgenommen.

 

Knapp 200 Fragen von Mitgliedern und Besuchern beantworteten wir am BDC-Stand beim Kongress.

 

 

Der KidsClub wurde wieder gut genutzt: Über 20 Kinder wurden von der Agentur Pünktchen betreut.

 

 

 

Es gab wieder Rechtsberatung beim Kongress: Dr. Heberer, der BDC-Justitiar, beriet insgesamt 17 BDC-Mitglieder an diesem Tag.

 

 

 

Über 1.800 Minuten an vier Tagen waren wir für Sie beim Kongress.

0

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirugie 05/2017

im Fokus NACH DEM KONGRESS IST VOR DEM KONGRESS In dieser

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.