Aufgaben und Ziele des BDC

Unser Verband

Der Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC) ist Europas größte Chirurgenvereinigung. Unter unserem Dach setzen sich Vertreter sämtlicher chirurgischer Disziplinen dafür ein, Ihre berufspolitischen Belange zu vertreten.

  • Der BDC vertritt die berufspolitischen Interessen deutscher Chirurgen aus Klinik und Praxis in Politik, bei Behörden und Selbstverwaltung sowie in der Öffentlichkeit.
  • Der BDC engagiert sich für eine hohe Qualität in der chirurgischen Weiter- und Fortbildung und bietet über die BDC|Akademie ein umfangreiches Seminarprogramm für Chirurgen.
  • Der BDC berät und unterstützt seine Mitglieder in fachlichen, wirtschaftlichen und berufsrechtlichen Fragen.
  • Der BDC betreibt zahlreiche unabhängige Web-Angebote wie die Chirurgie-Suche.de, die BDC-Nachwuchskampagne „Nur Mut!“ sowie die Fortbildungsplattform [eCME-Center].

 

BDC-Mitgliederstand 31. Dezember 2017

Dienststellung Mitglieder
niedergelassene Chirurginnen/Chirurgen/Orthopäden 2.809
Ärztinnen/Ärzte im MVZ 292
leitende Ärztinnen/Ärzte 1.975
Oberärztinnen/-ärzte 4.346
Assistenzärztinnen/-ärzte 4.489
Chirurginnen/Chirurgen in sonstigen Funktionen 903
Studentinnen/Studenten 64
sonstige 2.688
Summe 17.566
davon Neuzugänge in 2017 649

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.