Zurück zur Übersicht

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchte der Landesverband Berlin des BDC und die Arbeitsgemeinschaft der Niedergelassenen Chirurgen – ANC Berlin Sie sehr herzlich zur 6. Gemeinsamen Jahrestagung am 24. 11.2021 ins Langenbeck-Virchow-Haus einladen.

Nach einer coronabedingten Pause möchten wir noch in diesem Jahr mit Ihnen vor allem das Thema Ambulantes Operieren – Zukunft oder Irrweg? diskutieren. Obgleich es der politische Wille zu sein scheint, sind die Rahmenbedingungen für das ambulante Operieren in den letzten Jahren nicht verbessert worden. In den Berliner Kliniken finden Ambulante Operationen nur in äußerst geringem Umfang statt. In den Praxen wird nennenswert ambulant operiert, jedoch scheint auch hier Aufwand und Nutzen in keinem Verhältnis zu stehen. Wo liegt die Zukunft?

6. Gemeinsame Herbsttagung des Landesverband BDC|Berlin und
der Arbeitsgemeinschaft der Niedergelassenen Chirurgen – ANC
22. November 2021 um 19.00 Uhr
„Ambulantes Operieren – Zukunft oder Irrweg? “
Langenbeck-Virchow-Haus, Berlin
Luisenstrasse 58/59 in 10117
Raum August Bier 5.OG

Es ist uns gelungen kompetente Referent:innen für die offene Podiumsdiskussion anlässlich der Herbsttagung zu gewinnen. Wir möchten sehr gern mit Ihnen die unterschiedlichen Facetten dieses Themas kontrovers diskutieren.

Achtung: Für die Veranstaltung gilt die in Berlin angeordnete 2G-Regelung!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dr. Ralph Lorenz – Ira Klink – Dr. Thomas Stoffels – Dr. Frank Peter – Dr. Max von Seebach – Dr. Gunnar Peters
Vorstand des Landesverbandes Berlin im BDC

Dr. Volker Lacher – Dr. Heiko Raude – Dr. Michael Zörner – Dr. Martin Walczak-Pohlig – Dr. Ralph Lorenz
Vorstand der ANC Berlin

Programm

Weitere Artikel zum Thema

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.