Zurück zur Übersicht

Dr. med. Eduard Aspenleiter ist seit April 2019 Nachfolger von PD Dr. med. Uwe Specht, der nach über 25 Jahren seinen Posten als Chefarzt der Kinderchirurgie des Marienhaus-Klinikums Saarlouis niedergelegt hat und sich in den Ruhestand verabschiedete.

PD Dr. med. Nikos Emmanouilidis ist Chefarzt der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am St. Elisabeth-Hospital in Gütersloh.  Zuvor war Emmanouilidis Oberarzt der Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie an der Medizinischen Hochschule Hannover.

Prof. Dr. med. Jürgen Ordemann, ehemals Oberarzt der Abteilung Adipositas und Metabolischen Medizin am HELIOS Klinikum Berlin-Buch, ist seit dem 01.05.2019 Chefarzt des Zentrums für Adipositas und metabolische Chirurgie am Vivantes Klinikum Spandau in Berlin.

Dr. med. Harald Rieger ist seit Mai 2019 Sektionsleiter der Unfallchirurgie der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz. Er wechselte von der Kreisklinik Wolfratshausen, wo er zuvor Leiter der Unfall- und orthopädischen Chirurgie war.

Dr. med. Frank Schönenberg ist neuer Chefarzt der Chirurgie am Franziskus-Krankenhaus Berlin und übernimmt damit auch die Leitung des „Deutschen Gefäßzentrums Berlin“. Er wechselte vom Sankt Gertrauden-Krankenhaus, wo Dr. med. univ. Ioannis Thomas Passaloglou die Position des Chefarztes der Gefäßchirurgie übernahm.

Dr. med. Franz-Josef Schumacher, ehemals Chefarzt der nun geschlossenen Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Katholischen Klinikum Oberhausen, wechselte an die Katholischen Kliniken Essen-Nord Philippusstift. Dort leitet er seit März 2019 die Allgemein- und Viszeralchirurgie. Sein Ziel ist die Zertifizierung seiner Klinik als Darmkrebszentrum nach Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft.

Prof. Dr. med. Ulrich Stöckle wechselte zum 01. Mai 2019 als Chefarzt von der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik und Unfallchirurgischen Universitätsklinik an der Eberhard Karls Universität Tübingen nach Berlin an das Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow.

Prof. Dr. med. Ralf-Bodo Tröbs ist seit Mai 2019 Chefarzt der Kinderchirurgie am HELIOS Klinikum Duisburg. Er war zuvor Direktor der Klinik für Kinderchirurgie am Marienhospital Herne Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum.

Dr. med. Ralf Michael Wilke leitet seit April  die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Proktologie der Asklepios Kliniken Weißenfels.

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirurgie 07/2019

im Fokus HYGIENE IN DER PRAXIS In dieser Ausgabe fassen

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.