Zurück zur Übersicht

Die Umfrage ist geschlossen! Vielen Dank für Ihre rege Teilnahme.

In der Hochleistungsorganisation „Krankenhaus” ist die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit zwischen ärztlichen Führungskräften und den kaufmännischen Geschäftsleitungen ein wichtiger Einflussfaktor für wirtschaftlichen Erfolg und medizinische Leistungsqualität – so lautet wenigstens die theoretische Anforderung. Wie sich die Zusammenarbeit zwischen leitenden Ärztinnen/Ärzten und Krankenhausmanagern im betrieblichen Alltag tatsächlich gestaltet, hat der BDC mit einer umfangreichen Online-Umfrage im Zeitraum September bis November 2011 ermittelt.

Es ist unser Bestreben, ein Umdenken einzuleiten, das eine Kooperation auf Augenhöhe zum Wohle unserer Patienten zum Ziel hat. Nur gemeinsam werden wir die Herausforderungen der Zukunft im Gesundheitssystem meistern können. Deshalb ist es wichtig, dass möglichst viele leitende Ärztinnen und Ärzte an dieser Umfrage teilnehmen, um ein realistisches Bild von der aktuellen Situation zu erhalten.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit zur Beantwortung der Fragen nehmen.

Aktuelle BDC|Umfrage

Die Umfrage wird aktuell wiederholt, um den Status Quo erheben zu können, Vergleiche zu den Umfrageergebnissen 2011 durchzuführen und auf Basis der Ergebnisse weitere Strategien für die zukünftige berufspolitische Arbeit im BDC zu entwickeln.

Die Ergebnisse werden in Passion Chirurgie, der Mitgliederzeitschrift von BDC und DGCH zeitnah publiziert.

Tonus P: Schnittstellenmanagement zwischen Chefärzten und Geschäftsleitungen 2018/2019. Passion Chirurgie. 2019 März, 9(03): Artikel 04_02.

Autor des Artikels

Prof. Dr. med. Carolin Tonus

Stellv. Leiterin Themen-Referat Chirurgie, Ökonomie & Zukunftsfragen im BDCAsklepios Klinik St. GeorgChefärztin der Allgemein- und ViszeralchirurgieLohmühlenstraße 520099Hamburg kontaktieren

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirurgie 03/2019

Die Umfrage ist geschlossen! Vielen Dank für Ihre rege Teilnahme.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.