Zurück zur Übersicht

Ulrike Brokmeier, Fachärztin für Chirurgie und Kinderchirurgie, wechselte im Januar 2019 als Chefärztin der Kinderchirurgie der Asklepios Klinik Sankt Augustin nach Oberhausen.

MU Dr. med. Ph. D. Ivor Dropco leitet seit Januar 2019 die Chirurgie des Krankenhauses Finsterwalde der Elbe-Elster-Klinik GmbH. Er war zuvor Chefarzt der Abteilung für Chirurgie der Asklepios Klinik Burglengenfeld.

PD Dr. med. Sven Eisold ist neuer Leiter der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Rotes Kreuz Krankenhauses Bremen. Der Spezialist der großen Tumorchirurgie von Magen, Leber, Bauchspeicheldrüse und Darm baute zuvor in Lübeck die onkologische Chirurgie auf und war vor der Übernahme der Leitung in Bremen für kurze Zeit Chefarzt am Klinikum Stadt Soest.

Prof. Dr. med. Erol Gercek übernahm im Januar 2019 die chefärztliche Gesamtleitung des Zentrums für Unfallchirurgie und Orthopädie am Helios Universitätsklinikum Wuppertal. Vorher war er acht Jahre als Klinikdirektor und Chefarzt des Zentrums für Unfallchirurgie und Orthopädie am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Ev. Stift St. Martin in Koblenz tätig.

PD Dr. med. Jörn Gröne wechselte als Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Roten Kreuz Krankenhauses Bremen nach Berlin. Dort leitet der Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des St. Joseph-Krankenhauses.

Prof. Dr. med. Jan Gummert, Direktor der Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie am Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen, wurde im Februar 2019 zum neuen Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e.V. (DGTHG) gewählt.

Prof. Dr. med. Martin M. Kaiser, Facharzt für Kinderchirurgie und zuvor Oberarzt am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Lübeck, ist seit dem 01.01.2019 Chefarzt der Kinderchirurgie am Universitätsklinikum Halle (Saale).

Dr. med. Ulrich Matthias Karutz, Facharzt für Chirurgie, Gefäß- und Viszeralchirurgie mit Spezialisierung zum Proktologen und Erkrankungen des Enddarms sowie der Beckenbodenchirurgie, übernahm zum 01. April 2019 die Leitung der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie am Malteser Krankenhaus St. Carolus in Görlitz.

Dr. med. Peter Knez ist seit dem 15.01.2019 Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie der Lahn-Dill-Kliniken, Klinikum Wetzlar. Der Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie war bis dahin als Oberarzt am Klinikum Darmstadt tätig.

hat zum 01.01.2019 die ärztliche Leitung des Zentrums für Chirurgie an der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am HELIOS Klinikum Hildesheim übernommen. Der Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie war zuvor Oberarzt am Zentrum Chirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover.

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

PASSION CHIRURGIE

Passion Chirurgie 04/2019

Ulrike Brokmeier, Fachärztin für Chirurgie und Kinderchirurgie, wechselte im Januar 2019 als

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.