11.05. bis 11.05.2023

Freie Plätze > 10

S3-Leitlinie „Perioperatives Management bei gastrointestinalen Tumoren“

FachgebietLeitlinie
InhaltDurch die Anwendung eines multimodalen perioperativen Behandlungskonzeptes werden nachweislich die Morbidität und die Mortalität nach abdominalchirurgischen Eingriffen gesenkt. Jedoch zeigen viele Publikationen, dass sich die Umsetzung des Programmes schwierig gestaltet. Die Evidenz-basierte, multidisziplinäre S3-Leitlinie „Perioperatives Management gastrointestinaler Tumoren“ soll durch eine Optimierung und Standardisierung der perioperativen Behandlung die Umsetzbarkeit erhöhen und so die perioperative Versorgung der Patienten verbessern.
Wissenschaftliche Leiter
PD Dr. med. Tim Vilz, FEBS
Veranstaltungsort
Online
Veranstalter
Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC e.V.)
Gebührenkostenfrei für BDC-Mitglieder
kostenfrei für Nicht-Mitglieder
Termin merken (.ics):

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.