17.11. bis 17.11.2022

Freie Plätze > 10

S2e-Leitlinie „Kniegelenkluxation“

FachgebietLeitlinie
InhaltFolgende Fragen werden im Rahmen des Webinars beantwortet: - Welche Diagnostik ist nach Knieluxation sinnvoll? - Wie wird eine Knieluxation klassifiziert? - Welches Verletzungsmuster ist typisch und mit welchen Begleitverletzungen ist zu rechnen? - Welche Maßnahmen sollten akut eingeleitet werden - Wann ist die konservative Therapie möglich? - Welche operativen Maßnahmen können empfohlen werden? - Wie ist die postoperative Nachbehandlung zu gestalten - Mit welchen Spätfolgen ist zu rechnen? - Welche klinisch wissenschaftlichen Ergebnisse sind zu erwarten - Welche neuen Behandlungsansätze und Innovationen gibt es?
Wissenschaftliche Leiter
Prof. Dr. med. Karl-Heinz Frosch
Veranstaltungsort
Online
Veranstalter
Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC e.V.)
Gebührenkostenfrei für BDC-Mitglieder
kostenfrei für Nicht-Mitglieder
Termin merken (.ics):

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.