06.03. bis 10.03.2023

Prozessvalidierung bei der Aufbereitung von Medizinprodukten

TEILNAHMEGEBÜHR In der Gebühr sind enthalten: Lehrgangsunterlagen, Literatur und weiterführende Lernangebote, Erfrischungen während der Unterrichtstage, Prüfungsgebühren Ihre Anmeldung wird erst mit Erhalt einer schriftlichen Bestätigung gültig. Eine Rechnung erhalten Sie ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung. FORTBILDUNGSPUNKTE Im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender können für diese Veranstaltung Fortbildungspunkte angerechnet werden. RÜCKTRITTSBEDINGUNGEN Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden die Gebühren voll erstattet; danach ? bis 14 Tage vor Seminarbeginn ? bieten wir an, einen Wertausgleich durch Gutschrift auf ein anderes Seminar herzustellen. Wird das vom Teilnehmer nicht gewünscht, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 10% der Teilnahmegebühren, jedoch mindestens 30,00 Euro. Bei Stornierung bis 7 Tage vor Kursbeginn behalten wir uns vor, die Hälfte der Gebühr zu erheben, bei späterer Absage bzw. Nichterscheinen wird die volle Teilnehmergebühr fällig. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Aesculap Akademie GmbH, die wir auf Anforderung gerne zusenden. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde die männliche Form gewählt, stellvertretend für alle Geschlechter. ANREISE Mit der DB zum Sonderpreis zur Veranstaltung und zurück. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aesculap-akademie.de.

FachgebietPraxismanagement, studentische Fortbildung
InhaltZIELSETZUNG Der Lehrgang befähigt zur verantwortungsvollen Organisation und Begleitung von Prozessvalidierungen bei der Aufbereitung von Medizinprodukten. ZIELGRUPPEN ❙ Mitarbeiter aus AEMP und OP ❙ Teilnehmer Managementlehrgang zur Leitung einer AEMP ❙ (Medizin-)Techniker ❙ Interessierte Teilnehmer VORAUSSETZUNGEN ❙ Zertifikat DGSV® Fachkundelehrgang II (empfohlen) LEHRGANGSINHALTE Entsprechend dem Rahmenlehrplan der DGSV® e.V.: ❙ Grundlagen der Prozessvalidierung ❙ Planung und Organisation von Prozessvalidierungen ❙ Validierung der Reinigungs- und Desinfektionsprozesse ❙ Validierung der Dampfsterilisationsprozesse ❙ Validierung der Verpackungsprozesse ❙ Aufgaben nach durchgeführter Prozessvalidierung (insgesamt 40 Unterrichtsstunden à 45 Minuten) PRÜFUNGEN ❙ Schriftliche Kenntnisprüfung VERANSTALTUNGSORT ❙ AESCULAP AKADEMIE GMBH Am Aesculap-Platz | 78532 Tuttlingen ❙ SteriLog GmbH Take-off Gewerbepark 11 | 78579 Neuhausen ob Eck Ausgewählte Unterrichtseinheiten finden bei der SteriLog GmbH statt, die etwa 15 Autominuten von der Aesculap Akademie entfernt ist. Über den Ablauf informieren wir Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.
Veranstaltungsort
AESCULAP AKADEMIE GmbH
Am Aesculap Platz
78532 Tuttlingen
Veranstalter
AESCULAP AKADEMIE GMBH
Gebühren790,00 € für BDC-Mitglieder
790,00 € für Nicht-Mitglieder
Programm-Download:
Termin merken (.ics):

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.