08.09. bis 08.09.2021

Freie Plätze > 10

Präventiver Schwammeinsatz mit Eso-SPONGE

FachgebietChirurgie aktuell, Leitlinie
InhaltAnastomosenleckagen sind ein häufiges Problem in der Ösophaguschirurgie und für einen Großteil der postoperativen Morbidität verantwortlich. In den letzten Jahren ist die endoluminale Vakuumtherapie in vielen Zentren zur bevorzugten Behandlungsoption bei Anstomoseninsuffizienzen geworden. Ein grundlegend neues und potenziell disruptives Konzept ist der präemptive Einsatz dieser Technologie mit dem Ziel, die postoperative Morbidität zu reduzieren. Mit diesem Webinar möchten wir Ihnen unsere Ergebnisse nach über 100 präemptiven endoluminalen Vakuumtherapien bei ösophagealen Anastomosen vorstellen. Weitere Schwerpunkte des Webinars sind die technischen Details der Anwendung des Verfahrens mit Erläuterung von «Tipps und Tricks». mit freundlicher Unterstützung von:
Wissenschaftliche Leiter
Prof. Dr. med. Christian Gutschow
Prof. Dr. med. Christoph Gubler
Veranstaltungsort
Online
Veranstalter
Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC e.V.)
Gebührenkostenfrei für BDC-Mitglieder
kostenfrei für Nicht-Mitglieder
Termin merken (.ics):

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.