13.10. bis 13.10.2017

Freie Plätze > 10

Medizinische Krisenkommunikation unter juristischen und medialen Aspekten

FachgebietKommunikation und Führung,Management,Querschnittsthemen
Wissenschaftliche LeiterDr. jur. Jörg Heberer
Holger Münsinger
Schwerpunkte,
weitere Informationen
Das eintägige Seminar für Chef- und Niedergelassene Ärzte befasst sich mit den Grundlagen des Arzthaftungsrechtes sowie der professionellen Krisenkommunikation. Mehr als 12.000 Behandlungsfehler kommen jährlich vor die Schiedsstellen der Kammern, viele davon landen später vor deutschen Gerichten und in den Schlagzeilen. Mit Abstand am meisten davon betroffen sind Chirurgen. Die Referenten erörtern konkrete Falldarstellungen und beleuchten aktuelle Berichte aus den Medien mit deren juristischen und medialen Fallstricken. Mit umfassenden Erläuterungen, rechtlichen Ratschlägen und Tipps für den Umgang mit den Medien werden die Teilnehmer sensibilisiert und fit gemacht für den Fall der Fälle.
Veranstaltungsort
KARL STORZ GmbH & Co. KG Besucher- und Schulungszentrum Berlin
Scharnhorststr. 3
DE - 10115 Berlin
Veranstalter
BDC|Akademie
Seminargebühren200,00 Euro für BDC-Mitglieder
400,00 Euro für Nicht-Mitglieder
weitere Informationen / Programm-Download: icon icon
Ihr Kommentar

Um kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Habe ich mich angemeldet?

Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte mich für diese Veranstaltung angemeldet, jetzt bin ich aber gar nicht sicher, ob ich registriert bin und die Teilnehmergebühr bezahlt habe. Können Sie mich bitte kontaktieren? Dr. Thomas Büllesbach, Mitgliedsnummer 0014747, tbuellesbach@gmail.com. Vielen Dank und freundliche Grüße!

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.