20.10. bis 20.10.2023

Führungstraining für niedergelassene und angestellte Ärztinnen und Ärzte

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen / Seminarkonditionen Für die Teilnahme an unseren Fortbildungsgängen, Kursen, Kongressen, Seminaren und Erfahrungsaustauschgruppen (im folgenden Veranstaltung genannt) sind folgende Konditionen bindend. Abweichende AGB des Teilnehmers haben keine Gültigkeit: 1. Anmeldung Wenn Sie sich für eine Veranstaltung entschieden haben, können Sie direkt unser Online-Anmeldeformular nutzen. Gerne können Sie sich auch die jeweils aktuelle Informationsmappe als pdf-Datei downloaden bzw. bei uns erhalten. Hier ist ein spezielles Anmeldeformular integriert. Bitte geben Sie eine Rechnungsanschrift, Ihren vollständigen Namen und Ihre Kontaktdaten an. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit weiteren Informationen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldung wird durch unsere Bestätigung rechtsverbindlich. 2. Seminargebühren Die Rechnung über Seminar- und Prüfungsgebühren geht Ihnen vor der Veranstaltung zu. Der Betrag ist, sofern auf der Rechnung nicht anders angegeben, sofort zur Zahlung fällig. Die angegebenen Gebühren beinhalten Unterrichtsmaterialien und Seminar-Getränke. Verpflegung und Unterkunft werden vom Teilnehmer selbst getragen. Der Teilnahmebetrag versteht sich pro Person und Veranstaltungstermin zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Annahme von Bildungsschecks und Prämiengutscheinen erfolgt vorbehaltlich der Erstattung durch die vom Bund/Land eingesetzten Behörden. Erfolgt kein Zuwendungsbescheid, so wird für den Rechnungsempfänger der komplette Rechnungsbetrag fällig. Bei einer Nachprüfung werden die anfallenden IHK-Gebühren an den Teilnehmer weiterberechnet. 3. Rücktritt Von der Abgabe der Anmeldung kann kein Rechtsanspruch auf Teilnahme abgeleitet werden. Der Veranstalter hat das Recht, bei Vorliegen wichtiger Gründe, wie nicht ausreichender Beteiligung oder Krankheit des Dozenten, Veranstaltungen abzusagen. Er ist dann verpflichtet, bereits bezahlte Entgelte zu erstatten. Weitergehende Ansprüche hat der Teilnehmer nicht. Ein Rücktritt des Teilnehmers ist bis 30 Tage vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei späterer Kündigung werden 50% der Seminargebühr zurückerstattet. Falls Sie kurzfristig nicht teilnehmen können, ist die Anmeldung auf eine Ersatzperson übertragbar. Ab drei Tage vor Beginn des Seminars ist eine Rückerstattung von Seminargebühren oder eine Übertragung auf Ersatzpersonen nicht mehr möglich. Der Teilnehmer ist grundsätzlich berechtigt, den Nachweis zu führen, dass durch den Rücktritt ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger ist, als die von Frielingsdorf Consult einbehaltene Stornierungsgebühr. 4. Änderungen Ein Wechsel der Referenten sowie Änderungen im Veranstaltungsablauf berechtigen den Teilnehmer weder zum Rücktritt vom Vertrag noch zur Minderung des Entgelts. 5. Datenschutz Personenbezogene Daten und Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse werden nicht an Dritte weitergeleitet. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Anmeldung mit der automatischen Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten seitens Frielingsdorf Consult und seitens der IHK Köln für Zwecke der Lehrgangs- und Prüfungsabwicklung sowie der Speicherung für spätere Informationen einverstanden. 6. Haftung Die Veranstaltungen werden von qualifizierten Autoren und Referenten sorgfältig vorbereitet und durchgeführt. Frielingsdorf Consult übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit in Bezug auf die Tagungsunterlagen und die vollständige Durchführung der Veranstaltung. Frielingsdorf Consult haftet nicht für Schäden, außer wenn diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen beruhen. Frielingsdorf Consult haftet nicht für Beschädigung, Verlust oder Diebstahl mitgebra

FachgebietKommunikation und Führung
InhaltWer führt das Praxisteam? Als Arzt oder Ärztin sind Ihre Aufgaben nicht nur medizinischer Natur, sondern beinhalten zudem Führungsaufgaben, die von vielen Medizinern eher als Belastung empfunden werden. Und was viele vergessen: Auch angestellte Ärztinnen und Ärzte sind Führungsbeauftrage für das Praxis-Team. Bin ich überhaupt eine ?Führungskraft?? Führen steckt in vielen kleinen alltäglichen Handlungen: Sie geben Anweisungen, ein/e Mitarbeiter/in ist Ihnen zugeteilt, Sie besprechen, wie Ihr persönlicher Ablauf während der Sprechstunde ist. Das alles impliziert, dass Sie eine leitende Funktion innehaben und damit auch führen. Wie auch in anderen Fachbereichen, lassen sich Herausforderungen mit entsprechenden Hintergrundwissen und geeigneten Instrumenten umso besser und leichter meistern. Erfolgreich führen als Ärztin/Arzt Erfahren Sie in diesem Führungstraining, wie Personalführung sogar Freude bereiten und eine Möglichkeit der eigenen Persönlichkeitsentwicklung sein kann. Dieses praxisorientierte Seminar vermittelt Ihnen anhand von Wissensvermittlung, Fallbeispielen und Übungen, Profi-Wissen rund um das Thema ?Führen? ? und das speziell für die Anforderungen an niedergelassene sowie auch an angestellte Ärztinnen und Ärzte. Während des Trainings lernen Sie darüber hinaus, die eigene Führungsrolle und Ihre Führungsaufgaben besser zu verstehen. Sie erfahren, welche Führungsstile es gibt und wie diese zielführend angewendet werden können. Darüber hinaus gibt Ihnen unsere Kommunikationsexpertin Nadja van Uelft verschiedene Führungsinstrumente an die Hand, die Ihnen im Alltag nutzen können, wie z.B. Delegation, Lob und Kritik. Auch der Bereich ?Teambildung? wird in diesem Führungstraining behandelt. Sie lernen, wie sie diesen fördern und die Zusammenarbeit stärken können. Konflikte zu erkennen und gezielt zu behandeln, sind als Führungskraft ebenfalls unerlässlich und daher ebenfalls Bestandteil dieses Trainings. Ansatz und Methodik Unsere Kommunikationsexpertin Nadja van Uelft setzt bei Ihren Trainings systematische und sofort umsetzbare Inputs sowie praxisbezogene Übungen zu den Inhalten ein. Die Simulationen von Gesprächen und die gehirngerechte sowie zielgruppenfokussierte Aufbereitung der Lerninhalte optimiert und vereinfacht die Wissensvermittlung und Anwendbarkeit für den Alltag. Ihre Kommunikationsexpertin ? so kommuniziert man richtig! Unsere Kommunikationsexpertin ist Nadja van Uelft ? Führungstrainerin und Lehrbeauftragte der HMKW (Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft, Berlin) sowie Expertin für Leadership und überzeugende Kommunikation. Nadja van Uelft ist seit 20 Jahren deutschlandweit tätig und bietet Ihre Führungstrainings sowohl online als auch vor Ort an. Begrenzte Teilnehmerzahl und Termin Die Teilnehmerzahl des Führungstrainings ist auf maximal 15 Personen begrenzt, um ausreichend Raum für Interaktion und persönlichen Austausch zu gewährleisten. Die Kursgebühr beläuft sich auf 490,- ? (zzgl. MwSt.). Das Führungstraining findet in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Köln statt. Weitere Informationen zu den einzelnen Inhalten und Anmeldemodalitäten erhalten Sie unter der Rufnummer 0221-139836-63, per Mail unter [email protected] oder auf unserer Internetpräsenz unter www.frielingsdorf-akademie.de/.
Veranstaltungsort
Flandrischer Hof
Flandrischestr. 3-11
50674 Köln
Veranstalter
Frielingsdorf Consult GmbH
Gebühren524,79 € für BDC-Mitglieder
583,10 € für Nicht-Mitglieder
Programm-Download:
Termin merken (.ics):

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.