24.07. bis 26.07.2023

EKG Aufbauseminar

ZIELGRUPPE Nichtärztliches Fachpersonal (inhaltliche Kenntnisse auf Grundlage unseres Basisseminars sind für die Teilnahme an dem Aufbauseminar Voraussetzung.)

InhaltINHALT Ätiologie und patho-elektrophysiologische Grundlagen der Arrhythmie-Entstehung Veränderung im EKG bei bradykarden und tachykarden Rhythmusstörungen: Vorhofflimmern und -flattern Lebensbedrohliche Tachykardien Pausen und ihre Ursachen Reizbildungs- und Reizleitungsstörungen: Path. Sinusrhythmen, AV-Blöcke, Schenkelblöcke im EKG Schmale und breite Kammerkomplexe ? Differentialdiagnose und Bedeutung: Das Präexitationssyndrom WPW, Schrittmacher-EKG und ventrikuläre Leitungsstörungen Extrasystolen (SVES und VES): Supraventrikuläre und ventrikuläre Extraschläge (SVES und VES) im EKG Das Präexitationssyndrom WPW Erregungsrückbildungsstörungen im EKG: Elektrolytverschiebungen, QT-Zeit und ihre Bedeutung Infarktstadien und ihre Veränderungen im EKG EKG-Veränderungen bei einem Vorderwand- und Hinterwandinfarkt Erläuterung der EKG-Blickdiagnose an vielen EKG-Beispielen
Veranstaltungsort
PEG Akademie
Kreillerstr. 24
München München
Veranstalter
PEG Akademie
Gebühren229,00 € für BDC-Mitglieder
229,00 € für Nicht-Mitglieder
Termin merken (.ics):

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.