11.05. bis 11.05.2022

Freie Plätze > 10

Chirurgische Therapie des Rektumkarzinoms

FachgebietChirurgie aktuell
InhaltTeilnehmer:Innen erhalten umfangreiche Informationen zur Diagnostik und differenzierten Therapie des Rektumkarzinoms in Abhängigkeit vom primären Tumorsitz sowie der lokalen und systemischen Tumorausbreitung. Nach Teilnahme am Webinar sollte ein Grundverständnis darüber gegeben sein, in welchen Situationen allein lokale, operative Maßnahmen bei Frühstadien bzw. neoadjuvante Therapiekonzepte bei lokal fortgeschrittenen Tumorstadien gefolgt von einer Operation oder einer Watch and Wait-Strategie zur Anwendung kommen können. Schließlich werden operative Zugangswege und differenzierte OP-Techniken dargestellt sowie sequentielle, multimodale Therapieansätze in metastasierten Stadien erläutert.
Wissenschaftliche Leiter
Prof. Dr. med. Matthias Anthuber
Veranstaltungsort
Online
Veranstalter
Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC e.V.)
Gebührenkostenfrei für BDC-Mitglieder
kostenfrei für Nicht-Mitglieder
Termin merken (.ics):

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.