19.11. bis 20.11.2020

Basiskurs Naht-, Knoten- und laparoskopische Techniken

Zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen der AMEOS Institute West und Ost ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung gilt in Verbindung mit der Anmeldebestätigung für die Teilnahme am jeweiligen Seminar als verbindlich. Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach wird eine Stornogebühr in Höhe von 50 % der Seminargebühr erhoben. Bei Absagen, die 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn oder später erfolgen bzw. Nichterscheinen, wird die volle Seminargebühr fällig. Es ist möglich einen Ersatzteilnehmer zu stellen. Die Durchführung unserer Bildungsangebote ist an eine Mindesteilnehmerzahl gebunden. Bei Unterschreitung dieser Mindesteilnehmerzahl kann eine Veranstaltung bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn durch den Veranstalter verschoben oder abgesagt werden. Bei unvorhersehbaren Ereignisse ? z. B. Krankheit des Referenten ? behalten wir uns eine kurzfristige Absage der Veranstaltung vor. Bereits entrichtete Seminargebühren werden erstattet. Ein Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

FachgebietAllgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie
InhaltDieser Basiskurs bietet eine Einführung in die allgemeinen Aspekte der laparoskopischen Chirurgie. Er umfasst 1,5 Tage mit insgesamt 16 Lehreinheiten. Am ersten Tag der Fortbildung werden zunächst überwiegend die theoretischen Grundlagen vermittelt. Der Folgetag widmet sich den praktischen Übungen mit Simulation am P.O.P.-Trainer und Organpräparaten. Für jeden Arbeitsplatz stehen erfahrene ärztliche Tutoren zur Verfügung. Fortbildungsinhalte: ? Die chirurgische Naht ? Tipps und Tricks zur Darmanastomose ? Indikation und Technik der Appendektomie ? Indikation und Technik der Cholezystektomie ? Notfallmanagement im Bereitschaftsdienst: akutes Abdomen, Peritonitis ? Notfallmanagement im Bereitschaftsdienst: Abdominaltrauma ? Einführung in die Hochfrequenz-Chirurgie ? Praktische Übungen: Laparoskopiesimulation, POP-Trainer, Konventionelle Nahttechnik, konventionelle Darmanastomosen, Handnaht, laparoskopische Nahttechniken
Veranstaltungsort
AMEOS Klinikum Staßfurt OP-Bereich (Skills Lab)
Bodestr. 11
39418 Staßfurt
Veranstalter
AMEOS Institut Ost
Gebühren325,00 € für BDC-Mitglieder
325,00 € für Nicht-Mitglieder
Programm-Download:
Termin merken (.ics):
Ihr Kommentar

Um kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.