16.02. bis 16.02.2022

Freie Plätze > 10

Aktuelles Management von Thoraxwandverletzungen

FachgebietChirurgie aktuell
InhaltVerletzungen des Brustkorbs stellen eine besondere Herausforderung dar – nicht nur oft lebensbedrohliche Organverletzungen können PatientInnen gefährden, sondern auch die Verletzung der Brustwand, allem voran durch Knochenbrüche von Rippen und Sternum. Während fast die Hälfte aller Schwerverletzten in Deutschland Rippenfrakturen erleiden, betrifft diese Verletzung zunehmend auch ältere PatientInnen mit rasanter Zunahme der Häufigkeit von 40% binnen der letzten 10 Jahre und stellt somit eine häufige, relevante Entität im klinischen Alltag dar. Wie sollte die Behandlung von Brustwandfrakturen erfolgen? Geht das konservativ oder kann eine Operation das Ergebnis verbessern? Ist hier alles gleich zu bewerten? Gerne laden wir zum Webinar ein, um in wichtige klinische Aspekte einzuführen und einige Therapiestrategien für verschiedene Verletzungsmuster vorzustellen.
Wissenschaftliche Leiter
PD Dr. med. Stefan Schulz-Drost
Veranstaltungsort
Online
Veranstalter
Berufsverband der Deutschen Chirurgen (BDC e.V.)
Gebührenkostenfrei für BDC-Mitglieder
kostenfrei für Nicht-Mitglieder
Termin merken (.ics):

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.