10.12. bis 15.12.2021

9th Course Perioperative Management during CRS and HIPEC in the Treatment of Peritoneal Surface Malignancy (PSM)

- Surgical or anesthesiological intensive care training (at least one year of experience on an intensive care unit) - Anesthesiologist or surgeon (close to achieving board specia-list certification) - Experience with HIPEC or similar treatment

FachgebietAllgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie
InhaltBasic Information on Peritoneal Metastasis; Risk and Complications for CRS and HIPEC; Efficacy for CRS and HIPEC; Postoperative management; Haemodynamic affairs in CRS & HIPEC & Live Demonstration of Patients Treatment
Veranstaltungsort
Charité Mitte (Wilhelm-Waldeyer-Haus | Philippstraße 12 | 10115 Berlin) - Modul 1 Charité Virchow Klinikum | Augustenburger Platz 1 (Mittelallee 4) | 13353 Berlin - Modul 2
Philippstraße 12
10115 Berlin
Veranstalter
Charité ? Universitätsmedizin Berlin Chirurgische Klinik
 Zentrum für bösartige Tumore des Peritoneums
Gebühren700,00 € für BDC-Mitglieder
800,00 € für Nicht-Mitglieder
Programm-Download:
Termin merken (.ics):

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.