30.09. bis 01.10.2021

108. Jahrestagung der Vereinigung Mittelrheinischer Chirurgen

FachgebietAllgemeinchirurgie, Basischirurgie, Gefäßchirurgie, Kinderchirurgie, Viszeralchirurgie
InhaltLiebe Kolleginnen und Kollegen, die Coronapandemie hat uns wieder einmal gezeigt, dass einschneidende historische Ereignisse zwar scheinbar aus dem Nichts auftauchen können aber bei näherer Betrachtung eine lange Vorgeschichte haben. Ähnlich verhält es sich aber auch bei disruptiven Innovationen, die oft lange technisch bekannt sind, bevor ihr eigentlichen Potenzial erkannt und umgesetzt wird. Umgekehrt verschwinden vielversprechende Ansätze in der Versenkung. Gerade in der Chirurgie werden ständig neue Verfahren entwickelt, von denen nur ein kleiner Teil in der Fläche implementiert wird. Dennoch führt dies über die Zeit eines chirurgischen Arbeitslebens nahezu zu einem kompletten Austausch der Prozeduren und Interventionen. Umso wichtiger ist die Entwicklungen genau zu verfolgen und die richtigen Entscheidungen für Innovationschritte zur richtigen Zeit zu treffen. Mit den Herausforderungen der Digitalisierung, der Einführung der robotischen bzw. der bildgesteuerten Chirurgie, sowie der molekularen individualisierten Medizin scheinen wir uns einem solchen Punkt zu nähern, an dem wird grundsätzliche Überlegungen zur Versorgungsstruktur und unserer Arbeitsorganisation anstellen müssen. Hierüber wollen wir diskutieren. Darüber hinaus ist ein kompaktes, praxisorientiertes Programm mit renommierten Referenten geplant, das aber genügend Zeit für Diskussion und Gespräche lässt. Mit der Orientierung an den häufigen chirurgischen Krankheitsbildern richtet sich das Programm aber auch ganz besonders an junge Kolleginnen und Kollegen. Zusammen mit meinem Organisationsteam möchte ich Sie sehr herzlich zur 108. Tagung der Vereinigung Mittelrheinischer Chirurgen einladen und freue mich die Tradition dieser Veranstaltung weiterführen und weiterentwickeln zu dürfen. Ihr Prof. Dr. med. Stefan Benz
Veranstaltungsort
Kongresshalle Böblingen
Ida-Ehre-Platz 1
71032 Böblingen
Veranstalter
wikonect GmbH
Gebühren80,00 € für BDC-Mitglieder
160,00 € für Nicht-Mitglieder
Programm-Download:
Termin merken (.ics):

Werden Sie Mitglied im BDC

Beantragen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem chirurgischen Netzwerk und profitieren Sie von vielfältigen Leistungen und Angeboten.

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.