Zurück zur Übersicht

Sehr geehrte Kolleginnen,
sehr geehrte Kollegen,

ich möchte Sie zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 11. Januar 2017 recht herzlich nach Neunhof bei Leipzig einladen.

Veränderungen im System der stationären und der ambulanten Versorgung wurden schon seit vielen Jahren diskutiert, postuliertet und erwartet. Passiert ist aber kaum etwas. Nun scheint Bewegung in das System zu kommen. Ob nun wirklich Veränderung eintreten, und das noch vor der Bundestagswahl, ist natürlich offen. Trotzdem halte ich es für sinnvoll, sich Gedanken zu machen und informiert zu sein.

Eine tiefgreifende Veränderung hat bereits stattgefunden. Das Antikorruptionsgesetz gilt jetzt auch für niedergelassene Ärzte und ihre Vertragspartner. Daraus ergeben sich Straftatsbestände. Wir haben deshalb einen Rechtsanwalt aus der Region eingeladen, der zu diesem Thema referiert.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen
Dr. E. Weiß

Mittwoch, den 11. Januar 2017, 18.00 Uhr
Hotel Rosengarten
Nordstraße 22
04683 Naunhof bei Leipzig

Programm

18.00 Uhr Begrüßung
Dr. med. E. Weiß
18.05 Uhr Entwicklungstendenzen in der Gesundheitslandschaft
Dr. med. E. Weiß
18.45 Uhr Was gibt es Neues für niedergelassene Chirurgen?
Dr. med. J. Hammer
19.00 Uhr Antikorruptionsgesetz
(inkl. 15 Min. Diskussion)
RA. T. Nölling
19.45 Uhr Kleiner Imbiss mit der Möglichkeit individueller Gespräche

Bitte Anmeldung bis zum 06.01.2017:
per Fax an: (03771) 58 1637
oder E-Mail: [email protected]

Weiterführende Information
Programm Jahrestreffen 2017

Um diesen Artikel kommentieren zu können, müssen Sie bei myBDC registriert und eingeloggt sein.

Weitere Artikel zum Thema

Passion Chirurgie

Lesen Sie PASSION CHIRURGIE!

Die Monatsausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie als eMagazin online lesen.